Med. Trainingstherapie (MTT)

Mit der MTT haben Sie die Möglichkeit durch Training die Leistungsfähigkeit ihres Körpers zu verbessern. Ob als medizinisch notwendiger Wideraufbau nach Krankheit beziehungsweise nach einem Unfall oder als Vorsorgemaßnahme zur Erhaltung und Stärkung ihrer körperlichen Kraft und Gesundheit.

Ziel der MTT ist die Verbesserung der Belastungstoleranz Ihrer Muskeln, Sehnen, Bänder, Knochen und Knorpel, sowie die Automatisierung bestimmter Bewegungsabläufe, die ihren Körper spürbar entlasten.

Positive Effekte der Sportphysiotherapie

-Erhaltung der Belastbarkeit vorgeschädigter Gelenke
-Stabilisierung des Rumpfes und der Extremitäten
-Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit
-Verbesserung der Koordination
-Verbesserung der alltagsspezifischen Belastbarkeit

Die Medizinische Trainingstherapie fördert nicht nur das körperliche Wohlbefinden, sondern wirkt auch vorbeugend und heilend bei Gelenkknorpelschäden, Arthrosen und Osteoporose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.